Kissenhüllen

Im Nu ein neues Ambiente: Mit Kissenhüllen wechseln Sie schnell und einfach von einem Look zum anderen.

Filter: 262 Produkte ×
Filter: 262 Produkte

Kissenhüllen - kleine Accessoires mit grosser Wirkung

Kissen lassen sich vermutlich in jedem Zuhause finden. Sie sitzen auf der Couch, dem Sessel oder dem Bett und sind zum einen dekoratives Accessoire als auch praktisches Hilfsmittel zugleich. Denn Dekokissen drücken nicht nur den persönlichen Stil aus, sie bieten auch eine bequeme Lehne beim Zurücklehnen und schenken dadurch zusätzlichen Komfort - überall da wo er benötigt wird. Es gibt sie in vielen Größen, Farben und Formen, sodass Kissen und Kissenhüllen (bzw. Kissenbezüge) je nach Vorliebe ausgewählt, gekauft und miteinander kombiniert werden können. Ganz, wie es Ihnen beliebt.!

Kissenhülle – einzeln oder mit Füllung?

Häufig können Sie Kissen bereits mit Kissenfüllung oder auch nur die Kissenhülle einzeln erwerben. Wir bei URBANARA bieten viele unserer Kissen mit beiden Optionen zur Auswahl an. Das heißt, Sie können selbst entscheiden, ob sie das Kissen inklusive Kissenfüllung oder nur die Kissenhülle einzeln erwerben möchten. Unsere Kissenfüllungen werden automatisch zu dem von Ihnen gewählten Produkt in der passenden Größe und bereits fertig verpackt in der Kissenhülle geliefert. Es ist mit Gänse- und Entenfedern gefüllt und Öko-Tex Standard 100 zertifiziert. Selbstverständlich können Sie auch nur die Kissenhülle bestellen. Vielleicht haben Sie ja noch eine Kissenfüllung zu Hause, da ein Kissen nicht mehr Ihrem Geschmack entspricht? Wechselbare Kissenhüllen und herausnehmbare Kissenfüllungen sind daher auch eine praktische Lösung für alle, die gerne mal umdekorieren und mit neuen Farben, Mustern, Trends und Designs experimentieren. Wählen Sie einfach eine der beiden Optionen im Dropdown des gewünschten Kissens hier im Shop aus.

Kissenhüllen in vielen Farben und Größen

Kissen und Kissenhüllen gibt es in vielen schönen Designs und vor allem Farben. Egal welcher Einrichtungstyp Sie sind, Sie können in der Regel aus einer breiten Palette an Farbnuancen wählen. Je nach Saison prägen dann verschiedene Trends die Farbpalette. In Frühling und Sommer werden häufig Kissen und Kissenhüllen in frischen fruchtigen Farben entworfen. Sonniges Gelb, kräftiges Rot und frische Grün- und Blautöne werden gerne mit Weiß und Naturtönen wie Sand kombiniert. Softes Pastell und knallige Kontraste bestimmen die Entwürfe und lassen uns vom Sommerurlaub in den Tropen oder am Meer mit Sand zwischen den Zehen träumen. In der kalten Jahreszeit dominieren hingegen kräftige Naturtöne des Waldes, wie Braun, Senfgelb, dunkles Blau, Grün und Rottöne. Die warmen und kräftigen Farben lassen uns wohlfühlen und die Stunden im Zuhause genießen. Aber auch zartes Grau, Beige oder klassisches Schwarz-Weiß sind immer gern gesehene Nuancen, die sich auf allerlei Kissenhüllen und Kissen finden lassen. Besonders im beliebten skandinavischen Stil sind diese Farben und Kontraste zu Hause. Kissenbezüge und Kissen gibt es jedoch nicht nur in allerhand Farben, auch stehen Ihnen häufig mehrere Größen zur Verfügung. Ob eine Kissenhülle in 40 x 40 cm, oder eine in 50 x 50 cm, Sie können entscheiden, welche Größe Ihnen am meisten zusagt. Kleine Deko-Kissenhüllen sind generell auf dem Sofa oder dem Bett eine gute Idee, da Sie jedem Zuhause den finalen Touch verleihen. Es gibt jedoch auch Kissenhüllen in länglichem Formen oder im XXL Format, anstatt der üblichen kleineren Standardgrößen. Diese eignen sich wunderbar als einzelne Hingucker oder als extragroßer Begleiter an langen Abenden auf dem Sofa. Hier zu nennen ist eine Kissenhülle in 40 x 60 cm oder als XXL-Version in 80 x 80 cm. Verschiedene Größen dürfen auch ruhig fröhlich miteinander kombiniert werden. Das lockert ein Kissen-Arrangement immer etwas auf schafft Abwechslung.

Welches Material ist die richtige Wahl für die neue Kissenhülle?

Wie bei den Farben oder Größen ist auch das Material Ihrer neuen Kissenhülle ein zentrales Element Ihrer Kaufentscheidung. Bei URBANARA finden Sie Kissenhüllen und Bezüge aus klassischer Baumwolle, Leinen, Seide oder schmeichelnden Wollarten, wie Kaschmir, Alpaka oder Mohair sie darstellen. Jedes Material hat ihre eigenen Eigenschaften und Vorteile, die wir Ihnen hier kurz erläutern möchten. Eins verbindet unsere Kissen und Kissenhüllen jedoch alle: Es sind reine Naturfasern, denn nur diese werden für die Kollektionen bei URBANARA verarbeitet. Sie sind einfach langlebiger als synthetische Fasern und fühlen sich besser an. Darauf kommt es schließlich an, wenn Sie es sich zu Hause gemütlich machen wollen. Kissenbezüge aus Baumwolle haben in der Regel eine leichte Textur, die von der Mehrheit gemocht und als angenehm weich empfunden wird. Baumwolle ist das am meisten verwendete Material, wenn es um die Fertigung von Kissen und Kissenhüllen geht. Baumwolle ist langlebig, antiallergen und atmungsaktiv. Zudem lassen sich Kissenbezüge aus Baumwolle einfach reinigen, in der Regel bei 40 oder 60 Grad Celsius. Deshalb sind Kissenhüllen aus Baumwolle ideal für alle mit Haustieren oder Kindern, wo sich Krümel, Flecken oder Tierhaare nicht vermeiden lassen. Achten Sie bei Ihrer neuen Kissenhülle aber bitte auch auf die Qualität. Eine dicht gewebte Oberfläche und eine damit verbundene hohe Fadendichte sind wichtige Indikatoren, um die Qualität der Kissenhülle einschätzen zu können. Ein weiteres schönes Material für Kissenhüllen jedes Designs ist Leinen. Leinen ist eine sehr robuste Faser, die aus Flachs verarbeitet wird und eine etwas gröbere Struktur besitzt, als zum Beispiel Baumwolle. Kissen und Kissenhüllen aus Leinen fühlen sich kühl und luftig an, da dies die beiden Hauptmerkmale dieses schönen Materials sind. Leinen wirkt glattgebügelt sehr elegant und im leichten Knitterlook sehr charmant. Eine tolles Material für den Sommer, das momentan ein großes Comeback feiert. Doch Kissenhüllen aus Leinen sind nicht nur im Sommer ein Genuss. Der charmante Stil erobert auch in den kälteren Monaten Ihr Zuhause, zum Beispiel wenn es klassisch unifarben daher kommt. Ein sehr schönes und edles Material ist auch Seide. Seide besitzt eine glatte und sehr edle Oberfläche, die einen schönen Schimmer besitzt. Kissenhüllen aus Seide zaubern einen Hauch Luxus in Ihr Zuhause und besitzen einen leicht kühlen Look, aber erwachsenen Look. Wir haben Kissen und Kissenhüllen mit einem Anteil Seide im Sortiment, da Seide besonders im Materialmix bezaubert. So wirkt der glatte Stoff zusammen mit Wolle, Leinen oder Baumwolle weniger exklusiv und dafür umso wohnlicher. Besonders wird es, wenn edle Kaschmirwolle Verwendung für eine Kissenhülle findet. Kaschmirwolle zählt zu den edelsten Wollarten und ist in der Regel so kostbar, dass Kaschmirgewebe mit anderen Wollarten vermischt werden. Bei URBANARA finden Sie jedoch auch Kissenhüllen aus reinem Kaschmir. Ein Segen auf der Haut und eine tolle Textur, die selbst ein simples Kissen zum Hingucker werden lässt. Kaschmirwolle ist sehr fein und wärmend, dafür aber etwas empfindlicher was die Pflege angeht. Sie sollten die Kissenhülle aus reinem Kaschmir daher besser nur in die professionelle Reinigung geben. Dafür werden Sie sich aber mit nie wieder etwas anderem umgeben wollen. Versprochen. Eine etwas günstigere Alternative zu reinem Kaschmir ist Baby-Alpakawolle, die auch wunderbar weich und schmeichelnd auf der Haut ist. Sie wird von Alpakas gewonnen, die ursprünglich in den Anden in Peru heimisch sind. Die weichen feinen Fasern kreieren eine tolle Oberfläche und wirken je nach Verarbeitung und Webart elegant oder modern lässig als Kissenbezug für Ihre Couch oder Ihr Bett. Ein echter Hingucker sind Kissenhüllen aus Mohairwolle. Die feinen fluffigen Fasern verleihen Kissenhüllen sofort einen extravaganten Look. Mohairwolle wird von de Angora-Ziege gewonnen. Mohair sind sehr weiche und elastische Fasern, die besonders im Mix mit robuster Schurwolle sehr schöne Designs entstehen lassen, die jede Kissenhülle zum Blickfang werden lässt. Überzeugen Sie sich am besten selbst.

Umstyling leicht gemacht: Kissenhüllen fürs Sofa

Das Schöne an der Vielfalt an Kissenhüllen und Kissen ist, dass man mit Ihnen prima dekorieren und die Atmosphäre eines Raumes im Handumdrehen verändern kann. Man kann mit Ihnen den Räumen einen Hauch Farbe verleihen, das Einrichtungskonzept abstimmen oder aber mittels Muster Akzente setzen. Besonders die Sofakissen und Dekokissen auf der Couch im Wohnzimmer können ruhig öfter mal ausgewechselt werden. So bietet es sich an, je nach Saison und Jahreszeit das eigene Farbkonzept zu überdenken und eventuell anzupassen. Belebende Farbtöne wirken besonders in Frühling und Sommer schön erfrischend und verleihen dem eigenen Zuhause eine luftige Brise. In Herbst und Winter sind gedeckte und ruhige Töne Balsam für die Seele und holen Ihnen die Farbpracht eines Herbstwaldes nach Hause. Ebenso wie Farben können Sie auch Muster für das Einrichtungskonzept nutzen. Streifen sind schon seit ein paar Jahren im Trend und muten je nach Farbe und Design maritim, nordisch oder exotisch an. Geographische Prints und Muster sind modern und zeitlos und fügen sich gut in puristische Stile ein, wohingegen florale Muster eine blumige feminine Note besitzen. Feine Nuancen in Form von Muster und Akzenten können Kissen und Kissenhüllen sogar festlich wirken lassen. Bestickt, glänzend oder mit witzigen Prints – Die Fülle an Designs lässt keine Wünsche offen und ermöglicht es Ihnen je nach Anlass zu dekorieren. Doch nicht nur im Wohnzimmer sind Kissenhüllen tolle Accessoires. Auch im Gästezimmer, im Flur oder in der Küche sorgen Sie für Wohnlichkeit. Es sind gerade die ungewöhnlichen Orte, wie der kleine Beistellhocker im Bad oder die Flurkommode auf der man sitzen kann, die mit Textilien wie der passenden Kissenhülle aufgewertet werden können und die einer Wohnung oder einem Haus den letzten Schliff verleihen.

Umstyling leicht gemacht: Kissenhüllen fürs Bett

Auch die Kissen und Kissenhüllen auf dem Bett können die Atmosphäre im Schlafzimmer entscheidend prägen. Das Schafzimmer sollte ja generell ein Raum sein, in dem es Ihnen leicht fällt den Alltag loszulassen und zu entspannen. Achten Sie deshalb bei der Wahl ihrer Kissenhüllen auf eine harmonierende Kombination zum Rest Ihres Bettes. So sollten Sie unbedingt das Gesamtarrangement von BettwäscheTagesdecke und Kissenhüllen im Auge behalten. Generell, und gerade im Schlafzimmer, gilt, weniger ist mehr. Wir haben für Sie ein paar Tipps zusammengestellt. Wenn Ihre Bettwäsche weiß oder grau ist, können Sie die Kissen und Kissenhülle gerne etwas farbiger wählen. Versuchen Sie hierbei doch im gleichen Farbspektrum wie die Farbe Ihrer Tagesdecke zu bleiben. Falls Ihre Tagesdecke ein Muster besitzt, empfiehlt es sich die Kissenhüllen eher unifarben zu wählen, damit das Muster allein gut zur Geltung kommt. Ist Ihre Tagesdecke auch eher zurückhaltend, so können Sie gerne gemusterte Kissen im gleichen Farbspektrum wie Ihre Tagesdecke wählen. Ein sanfter Kontrast lockert Ihr Bett auf, ohne zu sehr aufzuwühlen. Sehr schön sind beispielweise Accessoires in Weinrot, Blau oder Anthrazit. Dunkle Töne gelten allgemein als beruhigend und wirken elegant. Ist Ihre Bettwäsche gemustert oder von einer dominierenden Farbe, so greifen Sie bitte zu reduzierenden Kissenhüllen in hellen Naturfarben. Farben wie Sand, Eierschale, Hellgrau oder Weiß eignen sich immer gut, um Ruhe in die Einrichtung zu bekommen. Dieses Farbspektrum ist auch eine gute Wahl, falls Sie eine Tagesdecke benötigen und unsicher sind, wie Sie die Bettwäsche kombinieren können. Auch hier gilt wieder die Regel: Lediglich eines der drei Accessoires (Bettwäsche, Tagesdecke, Kissenhülle) auf Ihrem Bett sollte gemustert sein. Sonst zieht zu viel Unruhe bei Ihnen ein. Generell helfen Ihnen Kissenhüllen dabei, ein Schlafzimmer zu kreieren, das Sie nicht nur im Dunkeln gerne betreten möchten und das sich hinter einer geschlossen Tür versteckt halten muss. Kissenhüllen und abgestimmte Textilien lassen auch das Schlafzimmer zu einem Raum werden, der Ihnen am Wochenende oder im Urlaub Ruhe und Erholung schenkt. Auch am Tage.

Kissenhülle passend zu den Vorhängen

Besonders harmonisch wird das Gesamtkonzept, wenn Sie die Kissenhülle in einer ähnlichen Farbfamilie wie die Vorhänge wählen. So wird Ihr Zuhause stimmungsvoll eingerahmt und die Textilien in Ihrem Zuhause passen zueinander. Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass nur weil sie sandfarbene Leinenvorhänge besitzen, die neue Kissenhülle auch sandfarben sein muss. Aber vermutlich passt eine Kissenhülle aus Leinen dann gut in Ihr Zuhause. Probieren Sie es aus!